Wahlnachlese am 20.11. in Anklam

Alles nur ? – Das Abschneiden der (rechts-) populistischen und rechtsextremen Parteien bei der 2013

In dieser Wahlnachlese soll insbesondere einen Blick auf die kleinen Parteien geworfen werden.  Vor allem möchten wir in der mit unseren Experten aus Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Ihnen Lehren für die anstehenden Kommunal- und Europawahlen ziehen: Wie können die demokratischen Parteien Protestwähler/innen einbinden und bisherige Nichtwähler/innen zum Gang an die Wahlurne motivieren? Wie können sie die Menschen trotz sinkender Mitgliederzahlen auch in der Fläche erreichen?

Wann: Mittwoch, 20.11.2013, 18.00 – 19.30 Uhr
Wo: Gaststätte „Am Steintor“, Neuer Markt 3, 17389
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Nähere Informationen zum Programm sind dem Veranstaltungsflyer zu entnehmen.

Die Friedrich-Ebert-Stitung, Landesbüro MV lädt in Kooperaiton mit dem Aktionsbündnis “Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!” herzlich zur Teilnahme ein.

www.vg-weltoffen.eu