Gespräch mit Staatssekretär: Umgang mit NPD und anderen Neonazis

Erfreulich viele Menschen folgten der Einladung des Bündnisses Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt! zu einer Gesprächsrunde mit dem Staatssekretär aus dem Innenministerium, Thomas Lenz. Mit Thomas Lenz diskutierten ca. 70 Gäste Fragen, die sich aus der Zulassung eines NPD-Vertreters zur Bürgermeisterwahl in Pasewalk durch den Kreiswahlausschuss und der Wahl eines Rechtsradikalen zum  [weiter lesen...]

Neonazis in VG: Wer schweigt stimmt zu

Eine turbulente Woche liegt hinter uns. Rechtsextreme kandidieren bei Bürgermeisterwahlen, werden zum Feuerwehrchef gewählt und richten Rechtsrock-Konzerte aus. Die eher im Verborgenen stattfindenden Aktivitäten der Neonazis können hier wohl gar nicht aufgezählt werden. So weit, so schlecht. Mindestens ebenso schlimm ist es, wenn sich "die Verantwortlichen" aus Politik und Verwaltung nicht  [weiter lesen...]

Karneval der Demokratie: Der Plan

Liebe Vorpommern! Das Jahr ist schnell vergangen: das Aktionsbündnis feiert seinen ersten Geburtstag! Mit einem Straßenkarneval und vielfältigem Rahmenprogramm wird „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“ ein Jahr Bündnis-Arbeit  gegen menschenverachtende Hetze und für Solidarität mit allen Menschen feiern. Und alle sind dabei! Und alle machen mit! Was: Karneval der Demokratie Wo:  [weiter lesen...]

www.vg-weltoffen.eu