Einladung zur Diskussion

Vorpommern und das NPD Verbotsverfahren Der Nikolaus kam mit einem Tag Verspätung und für viele überraschend als am Montag in Karlsruhe verkündet wurde, dass das Verbotsverfahren gegen die NPD eröffnet ist und die ersten drei Verhandlungstage für Anfang März angesetzt sind. Anders als vor 12 Jahren wird der Antrag zum Verbot der Partei diesmal nicht vom Bundestag und der Bundesregierung  [weiter lesen...]

Hier Leben, Bleiben, Ankommen!

war das Thema der 2. „Pasewalker Gespräche“, die am 14. März von 15 Uhr bis 22 Uhr im Kulturforum Historisches U erfolgreich durchgeführt wurden. Das Aktionsbündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“ zeichnete sich für die inhaltliche Ausarbeitung verantwortlich und fand in der AWO, der Stadt Pasewalk, dem DemokratieLaden Anklam und dem Bündnis für Demokratie und Toleranz verlässliche  [weiter lesen...]

dokumentART zu Gast im Anklamer DemokratieLaden und andernorts

Am Mittwoch, d. 19.11., 19 Uhr werden drei Dokumentarfilme aus dem diesjährigen Festivalprogramm, darunter zwei Preisträgerfilme im DemokratieLaden Anklam vorgestellt. der DemokratieLaden lädt herzlich ein, auf eine interessante Filmreise – spannend, unterhaltsam, diskussionsanregend und…kostenlos! Das Filmprogramm: „Majubs Reise“, Regie: Eva Knopf, Deutschland 2013, 48’ „New”, Regie: Eefje  [weiter lesen...]

Gespräch mit Staatssekretär: Umgang mit NPD und anderen Neonazis

Erfreulich viele Menschen folgten der Einladung des Bündnisses Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt! zu einer Gesprächsrunde mit dem Staatssekretär aus dem Innenministerium, Thomas Lenz. Mit Thomas Lenz diskutierten ca. 70 Gäste Fragen, die sich aus der Zulassung eines NPD-Vertreters zur Bürgermeisterwahl in Pasewalk durch den Kreiswahlausschuss und der Wahl eines Rechtsradikalen zum  [weiter lesen...]

Wahlnachlese am 20.11. in Anklam

Alles nur Protest? - Das Abschneiden der (rechts-) populistischen und rechtsextremen Parteien bei der Bundestagswahl 2013 In dieser Wahlnachlese soll insbesondere einen Blick auf die kleinen Parteien geworfen werden.  Vor allem möchten wir in der Diskussion mit unseren Experten aus Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Ihnen Lehren für die anstehenden Kommunal- und Europawahlen ziehen: Wie  [weiter lesen...]

www.vg-weltoffen.eu