Hetze gegen Flüchtlinge!

Am Samstag, den 06.12., rief eine beherzte Bürgerin von einen Vertreter des Aktionsbündnisses an und berichtete, dass die wieder einmal eine Hetzkampagne gegen in Form von Plakaten und Aufstellern entlang der B104 gestartet hat. Alle Plakate und Aufsteller wurden daraufhin entfernt.

In hingen am 06.12. Bettlaken mit der Aufschrift „Wir brauchen kein Asylantenheim“. Dabei blieb offen, wer diese Aussage traf. Hier veranlasste der die sofortige Entfernung.

Löcknitz_2014_12_06_VWDB

Ähnliche Aktionen waren auch in und zu verzeichnen.

www.vg-weltoffen.eu