VG weltoffen - Newsletter

vom 28. Juni 2017

Hallo Bündnis-Interessierte*r,
heute eine Terminumfrage von deinem Aktionsbündnis:

---

Liebe BündnismitstreiterInnen,

die Landtagswahl liegt hinter uns, der Landtag hat sich neu konstituiert. Welche Konsequenzen zieht die neue, alte Regierung aus diesem denkwürdigen Wahlergebnis? Wie reagiert das Wahlvolk darauf, nicht zuletzt unser Bündnis? Was erwarten wir hier in Vorpommern von der Landespolitik und wie wollen wir das einfordern?

Diesen und anderen Fragen wollen wir uns bei unserem nächsten Bündnistreffen widmen.

Dazu steht eine kleine Wahlanalyse, insbesondere der Ergebnisse in Vorpommern an. Wir wollen darüber nachdenken, ob und wie wir aktiv werden, mit Euch über mögliche Aktionen und Veranstaltungen diskutieren, die wir gemeinsam mit dem Verein Demokratisches Ostvorpommern und der Unterstützung durch den DemokratieLaden auf den Weg bringen könnten.

Unsere Tagesordnungspunkte sind von daher nur wenige und heißen:

TOP 1:       aktueller Stand Förderverein

TOP 2:       Nach der Wahl: Analyse und Veranstaltungsplanung mit Fragen an die neue Landesregierung unter der allgem. Fragestellung: Quo vadis Vorpommern?

Habt Ihr weitere Vorschläge? Bitte nutzt dafür den doodellink. Hier geht es auch zur Terminabstimmung. Wir hoffen, dass die gemeinsame Terminsuche nicht zuletzt das Thema die Beteiligung wieder etwas größer werden lässt. Das wäre schön!

Wir schließen die Umfrage am 20. Oktober. Das Ergebnis bekommt Ihr dann noch einmal zugeschickt; zur Wahl stehen der 2.11., 8. und 9.11., wie immer um 18 Uhr.

Hier geht´s zum Link: http://doodle.com/poll/6e238my5uxsskxui

In diesem Sinne, herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen

Tim und Finder, Eure Sprecher

Vielen Dank für´s Lesen!
Bis demnächst.... - oder auch auf:

Sie erhalten diesen Newsletter, weil die Email-Adresse subscriber in den Email-Verteiler von Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt! eingetragen wurde. Sollten Sie keinen Newsletter mehr wünschen, können Sie sich hier abmelden: