VG weltoffen - Newsletter

vom 24. Mai 2017

Hallo Bündnis-Interessierte*r,
hier wieder zwei Veranstaltungshinweise von deinem Aktionsbündnis:

---

Wenn Ausgrenzung nicht funktioniert?

Über den Umgang mit rechtspopulistischen oder rechtsextremen Argumentationen

Zurzeit ist nahezu überall in Europa der Aufstieg rechtspopulistischer Parteien zu beobachten. Auch Mecklenburg-Vorpommern, wo am 4. September 2016 ein neuer Landtag gewählt wird, wird davon nicht unberührt bleiben.

Die beiden Rostocker Politikwissenschaftler Christian Nestler (o.) und Martin Koschkar (u.) möchten mit ihren Vorträgen die aktuelle Lage des Parteiensystems vor der Landtagswahl erörtern. Besonderes Augenmerk legen sie dabei auf die Erfolge, die rechtspopulistische Parteien in der letzten Zeit nachweislich haben: Was steckt hinter diesen Erscheinungen? Welche Konsequenzen haben die Veränderungen des Parteiensystems für die Politik im Lande? Wo liegen Gemeinsamkeiten und wo die Unterschiede zwischen Rechtspopulisten und Rechtsextremisten?

In der anschließenden Diskussion soll auch das Publikum zu Wort kommen, um das Thema zu vertiefen und offen gebliebene Fragen anzusprechen. Die Moderation übernimmt Christoph Wunnicke.

• am 18. Juli um 18 Uhr
Konferenzsaal Sparkasse Anklam am Pferdemarkt 1 in Anklam

• am 19. Juli um 18 Uhr
Begegnungsstätte Volksolidarität in der Schulstraße 11/Wall in Strasburg 

Sie und die Kreistagsabgeordneten, Stadt- und Gemeindevertreter sowie alle Bürgerinnen und Bürger der Region sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren!

Eine Diskussionsveranstaltung des DemokratieLaden für Bürgerinnen und Bürger mit Unterstützung durch das Aktionsbündnis Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt! und „Anklam für alle – regionales Bündnis für Menschenwürde und Toleranz “.

Vielen Dank für´s Lesen!
Bis demnächst.... - oder auch auf:

Sie erhalten diesen Newsletter, weil die Email-Adresse subscriber in den Email-Verteiler von Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt! eingetragen wurde. Sollten Sie keinen Newsletter mehr wünschen, können Sie sich hier abmelden: